DIZ / ARGUS,
Weiss ich, was ein Mensch ist?“
Lieder gegen das Vergessen

Die Doppel-CD ist das Ergebnis eines Musikprojekts, das das DIZ und die Bremer Musikgruppe ARGUS im Sommer 1995 gemeinsam entwickelten.
Der Tonträger wird durch ein ausführliches Beiheft ergänzt, das neben den Liedtexten historische Hintergrundinformationen und Überlegungen zur Bedeutung antifaschistischer Lieder für die Gegenwart enthält.
Der zeitliche Bogen des Materials spannt sich vom Ende der Weimarer Republik bis in die 70er Jahre – die beiden CDs enthalten Lieder von Bertolt Brecht und Hanns Eisler (darunter Auszüge aus den „Ernsten Gesängen“), „Die Moorsoldaten“, „Los campesinos“ aus dem Spanischen Bürgerkrieg, bekannte und weniger bekannte Partisanen-, Widerstands- und Anti-Nazi Lieder aus Frankreich, Italien, Polen, Slowenien, Bulgarien, dem Ghetto von Wilna, der Sowjetunion und den USA sowie den Mauthausen-Zyklus von Mikis Theodorakis. In ihrer Vielfalt lassen die Kompositionen ein tiefgehendes Bild von Verfolgung, Unterdrückung und Widerstand unter dem NS-Regime entstehen; sie fragen zugleich nach dessen Voraussetzungen oder erzählen von den Wünschen und Hoffnungen, die die Menschen mit der Befreiung von dieser Herrschaft verbanden.
Mit Chile und Südafrika werden am Ende auch Nachkriegsgesellschaften in den musikalischen Blick genommen. All das wird von der Gruppe ARGUS in Bearbeitungen dargeboten, die auf der einen Seite ihren Respekt vor dem Lieddokument widerspiegeln und auf der anderen Seite künstlerische und politische Haltungen zur Gegenwart ausdrücken. Die Musik des Ensembles  ist somit historisch und aktuell, dabei unterhaltsam, nützlich, leidenschaftlich, nachdenklich, freundlich und nachdrücklich.

Doppel-CD inklusive Booklet mit Liedtexten und historischen Hintergrundinformationen, Bremen / Papenburg, 1997, Euro 18,00

CD 1:

1. Intro (Lidice-Lied)
2. Der Graben
3. O Falladah, Die Du Hangest!
4. Lied Des Händlers
5. Lob Des Kommunismus
6. Das Einheitsfrontlied
7. Das Lied Vom SA-Mann
8. Der Kälbermarsch
9. Ballade Von Der „Judenhure“ Marie Sanders
10. Lied Der Lieder (Aus Mauthausen)
11. Antonis (Aus Mauthausen)
12. Der Deserteur (Aus Mauthausen)
13. Wenn Dann Der Krieg Vorbei Ist (Aus Mauthausen)
14. Coda (Aus Mauthausen)

CD 2:

1. Lagerlied Von Börgermoor (Die Moorsoldaten)
2. Los Campesinos
3. Le Chant Des Partisans
4. Stalin Wasn’t Stallin‘
5. Die Glocke Von Buchenwald
6. Bilecanka
7. Sog Nit Kejnmol
8. Kolysanka Leśna
9. Dichter Nebel
10. Lied Von Der Soija
11. Bella Ciao
12. Erinnerung
13. Vorspiel Und Spruch (Aus Den Ernsten Gesängen)
14. Asyl (Aus Den Ernsten Gesängen)
15. Traurigkeit (Aus Den Ernsten Gesängen)
16. An Die Hoffnung (Aus Den Ernsten Gesängen)
17. Manifiesto (Aus Den Ernsten Gesängen)
18. Welele Mandela (Aus Den Ernsten Gesängen)