Bücher

Im Laufe der Jahrzehnte haben wir viele Publikationen herausgebracht: Neben den seit 1985 erstellten DIZ-Nachrichten für Mitglieder und an der Vereinsarbeit Interessierte erscheinen seit 1989 bei der Bremer Edition Temmen die DIZ-Schriften. Die Reihe nimmt einerseits wissenschaftliche Veröffentlichungen auf, stellt aber andererseits durch die Herausgabe von Erinnerungsberichten auch die Erfahrungen und Erinnerungen der ehemaligen Inhaftierten in den Mittelpunkt. Kürzere Texte erscheinen in der Kleinen Reihe des DIZ. Darüber hinaus haben wir von Anfang an immer wieder Handreichungen und Unterrichtsmaterialien für Lehrer*innen erarbeitet, die heute in die pädagogische Arbeit der Gedenkstätte Esterwegen einfließen.

Viele der DIZ-Publikationen sind mittlerweile vergriffen. Hier finden Sie die Titel, die Sie noch bei uns (zzgl. Versandkosten) bestellen oder in der Gedenkstätte Esterwegen erwerben können. Außerdem haben wir unser Angebot um Veröffentlichungen ergänzt, die inhaltlich mit unserer Arbeit bzw. der Thematik zu tun haben. Bestellungen können Sie uns gerne über das Kontaktformular senden. 

Deutschsprachige Literatur

Günter Fahle,
Verweigern Weglaufen Zersetzen

Karl August Wittfogel,
Staatliches Konzentrationslager VII

Wilhelm Henze,
Hochverräter raus!

Karl Schröder,
Die letzte Station

Hans-Peter Klausch,
Die Bewährungstruppe 500

Hermann Bogdal,
„Was ist wichtig?“

Hans-Peter Klausch,
Jakob de Jonge

Hans-Peter Klausch,
Tätergeschichten

Theodore X. H. Pantcheff,
Der Henker vom Emsland

G. & D. Frisone,
Von Albanien ins Stalag VI C

Ernst Walsken,
Warten auf die Freiheit

Heinrich Heeren,
Postverkehr mit den Emslandlagern

Hanna Eggerath,
Deine Kraft mußt Du behalten!“

Norbert Widok,
Überleben

Wolfgang Langhoff,
Die Moorsoldaten

Detlef Kappeler,
Arbeiten 1985-1991

Werner Boldt,
Carl von Ossietzky (1889-1938)

Werner Boldt,
Carl von Ossietzky. Ein Lesebuch

Nicht-deutschsprachige Literatur

Andreas Lembeck,
„… to set up a Polish enclave in Germany

G. & D. Frisone,
Dall’Albania al Lager di Fullen

G. & D. Frisone,
Van Albanie naar kamp VI/C in Fullen